Referenzen


North Wind – Was, wenn es Liebe ist?
von Stefanie Brunswick

Mit felsenschwerer Leere im Gepäck kehrt Lilly nach Deutschland zurück. Sie möchte nur noch eins: Finn vergessen. Seine Worte bestärken sie dennoch, ihre berufliche Zukunft zu ändern. Sie beginnt von vorn.
Ein Zufall verhilft den beiden zu erneutem Kontakt. Trotz der großen Entfernung und der unausgesprochenen Missverständnisse bildet sich eine Freundschaft zwischen ihnen, die mit den Jahren immer enger wird. Zusammen fällen sie wichtige Entscheidungen, überstehen Schicksalsschläge, hören einander zu und helfen sich gegenseitig. Beide fühlen, dass sie etwas Tiefes verbindet. Ist es Liebe?
Als Lilly für ein Familienfest der Thompsons nach Neuseeland zurückkehrt, begegnen sie sich endlich wieder. Doch inzwischen könnten ihre Leben nicht turbulenter sein.
Werden sie sich ihre Gefühle gestehen?

Zwei Freundinnen. Zwei Brüder. Zwei Inseln. Und ein Land, so wild, so facettenreich und unzähmbar … Wie die Liebe, wenn du sie zulässt.

„North Wind“ ist das Finale der Neuseeland-Dilogie.

North Wind – Teil 2 der Neuseeland-Dilogie
von Stefanie Brunswick
Als E-Book bei Amazon erhältlich
und als Print überall, wo es Bücher gibt.


South Wind – Teil 1 der Neuseeland-Dilogie
von Stefanie Brunswick
Als E-Book bei Amazon erhältlich
und als Print überall, wo es Bücher gibt.


South Wind – Was, wenn es Liebe war?
von Stefanie Brunswick

Vier Wochen lang möchte Lilly mit ihrer besten Freundin Jasmin durch Neuseeland reisen. Zu zweit wollen sie das Land der Berge, Seen und Kiwis erkunden und genießen. Eine Auszeit, die Lilly dringend benötigt. Allzu unerwartet ging ihre Beziehung in die Brüche und auch ihr beruflicher Weg lässt sie zweifeln.
Der Urlaub schlägt eine ungeahnte Richtung ein, als sie Finn kennenlernt. Er ist wild, frei und alles, nur nicht Alltag. Obwohl er so gar nicht zu ihr passt, fühlt Lilly sich zu ihm hingezogen. Er entfacht etwas in ihr, das sie nicht greifen kann. Je näher sich die beiden kommen, desto intensiver wächst die eine Frage. Ist das, was zwischen ihnen geschieht, mehr als nur ein Urlaubsflirt?

Zwei Freundinnen. Zwei Brüder. Zwei Inseln. Und ein Land, so wild, facettenreich und unzähmbar wie die Liebe, wenn du sie zulässt.

„South Wind“ ist der Auftakt der Neuseeland-Dilogie.


Kunibert von Kugelbauch – Die Reise nach Nasstaria
von Britta Schattenberg

Ein Pirat?
Mitten in der Nacht?
In der Dusche?

Egal, wie oft Paul die Augen schließt und wieder öffnet,
wie doll er sich in den Oberarm kneift und wie sehr er sich einredet, es könne nicht wahr sein – da steht tatsächlich ein Piratenkapitän in seinem Badezimmer.

Zum Glück ist Kunibert von Kugelbauch aber gar nicht so furchteinflößend, wie er aussieht, sondern voll in Ordnung. Deshalb treffen sich die beiden von da an jeden Dienstag heimlich um Mitternacht und werden immer dickere Freunde. Bis zu dem einen Dienstag, der alles verändert.

Als die Uhr in dieser Nacht zum zwölften Mal schlägt,
taucht plötzlich ein ziemlich dünner Leichtmatrose im Badezimmer auf.
Von Kuni allerdings fehlt jede Spur. Und genau das ist das Problem! Der Piratenkapitän ist verschwunden. Wie vom Erdboden verschluckt. Einfach weg.

Der Einzige, der helfen kann, ist Paul …
Aber dafür muss er eine Reise antreten, die ihn all seinen Mut kostet.
Die Reise nach Nasstaria!

Kunibert von KugelbauchDie Reise nach Nasstaria
von Britta Schattenberg
Ab 25. November 2022 überall, wo es Bücher gibt.


In Richtung Stoppelfelder von Lene Jansen
Als E-Book bei Amazon erhältlich
und als Print überall, wo es Bücher gibt. Wenn ihr mehr über Lene erfahren wollt, besucht sie bei
Instagram oder auf ihrer Webseite.

In Richtung Stoppelfelder von Lene Jansen

„Ich verschwendete Zeit, die wir nicht hatten, indem ich den verlorenen Tagen hinterhertrauerte, bevor sie vorbei waren.“ 

Jule ist auf dem Weg zur Beerdigung ihrer besten Freundin, im Gepäck einen Berg Erinnerungen und zu wenig Kraft für zu viel Trauer. Ausgerechnet in diesem Moment trifft sie im Zug auf Hannes ‑ ihre erste große Liebe. Seinetwegen hat sie damals ihr Heimatdorf, ihre Freunde und ihre Familie verlassen. Nur um sich Jahre später allein in den Trümmern ihrer Beziehung wiederzufinden. Und jetzt? Nach einem Jahrzehnt Funkstille liegen plötzlich hunderte Kilometer vor und nur anderthalb Meter zwischen ihnen. Es beginnt eine siebenstündige Reise durch Vergangenheit und Gegenwart, auf der die beiden immer häufiger über die Frage stolpern, ob sie noch die sind, die sich damals verloren haben. 

Eine Geschichte über die erste große Liebe im Schulterblick, über echte Freundschaft und über die Sehnsucht nach der Heimat.


Flockenkuss
von
Stefanie Brunswick

Voller Vorfreude fiebert Sarah der Weihnachtszeit entgegen. Als Rezeptionistin eines Münchener Fünf-Sterne-Hotels sieht sie jeden Tag verschiedene Menschen kommen und gehen, kümmert sich um deren Wehwehchen, erfüllt ihre Wünsche. Alles Routine. Doch dann checkt der mürrische Gast Ben Hansen ein und bringt Sarah ziemlich aus dem Konzept. Obwohl ihr der Meckermuffel eigentlich egal sein könnte, weckt er ihr Interesse. Zwischen Apfelpunsch und Zimtsternen kommen sich die beiden näher und genießen die Stadt, die in einen dicken, weißen Wintermantel gehüllt ist. Schon bald lassen sie sich auf zarte Küsse unterm Flockenhimmel ein.
Doch ist Ben der Richtige für Sarah? Und wie ernst meint er es mit ihr?

Eine zuckersüße Liebesgeschichte, die dich in Weihnachtsstimmung versetzen soll. Glühwein- Weihnachtsmusik- und Flockenzaubergarantie.

Flockenkuss von Stefanie Brunswick
Als E-Book bei Amazon erhältlich
und als Print überall, wo es Bücher gibt.
Erfahrt mehr über Stefanie und ihre zwei anderen wundervollen Bücher
Zitronengelb und All die Farben dazwischen
auf ihrer Webseite oder bei Instagram.


100 Bilder 200 Geschichten –
Alles eine Frage der Perspektive
Eine Anthologie für den guten Zweck.
Auf 1bild2geschichten.de bestellen und Gutes tun!
Oder auch bei Amazon.

100 Bilder –
200 Geschichten

Von Herzen verfasst für herzkranke Kinder

Ich freu mich so, dass ich Teil des Korrektorenteams für die tolle, wohltätige Aktion „1Bild2Geschichten“ sein durfte, aus der das Buch „100 Bilder 200 Geschichten – Alles eine Frage der Perspektive“ entstanden ist.

Jedes Bild erzählt eine Geschichte. Seine eigene? Oder die, die wir darin sehen? Ein Bild, aus zwei völlig verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, liefert mit Sicherheit auch zwei völlig verschiedene Beschreibungen. Was also, wenn beispielsweise 100 Bilder von je zwei Perspektiven betrachtet werden? Dann entsteht ein bunter Mix an 200 Erzählungen, der quer durch alle Genre für jeden Geschmack etwas bietet.

Das Tollste: Der Reinerlös aus dem Verkauf des Buchs kommt zwei renommierten Organisationen zugute, die sich für herzkranke Kinder starkmachen: dem Verein Herzkinder Österreich und der kinderherzen Stiftung München.

Noch mehr Infos zu dem wundervollen Projekt und allen daran Beteiligten gibt es auf 1bild2geschichten.de oder auf Instagram!


Patria
von Julie Ayden

„Finsternis. Stille. Für all das konnte es nur eine Erklärung geben: Sie musste tot sein.

Mitten im Kampf gegen den Dämon Umbra wird Juna von ihrer Kameradin Nevia getötet. Die Mission, die Welt Altera von der Dunkelheit zu befreien, ist gescheitert. Nur knapp kann der Rest der Gruppe den mächtigen Fängen des Monsters entkommen. Junas Freunde haben zwar überlebt, doch jeder von ihnen hat mit dem Tod ihrer Freundin zu kämpfen. Während Saif, Luan und Chris den Verlust kaum verkraften können, verdrängt Joshua ihr Fortsein und redet sich ein, dass sich alles zum Guten wenden wird. Doch draußen vor den Fenstern wird der Sturm immer schlimmer. Umbra ist noch nicht besiegt. Und die Wahrscheinlichkeit, dass Joshua und Chris jemals zurück nach Hause können, schwinded von Minute zu Minute …

Patria von Julie Ayden
Nach Altera der 2. Band ihrer wundervollen Fantasy-Reihe, der als E-Book und Print erhältlich ist.
Besucht Julie gern bei Instagram
und erfahrt mehr über sie und ihre tollen Bücher.